Jeder sollte sich selbst sein Bild machen - es ist sehr interessant! 3a

Veröffentlicht auf von karl kreibich

blackscholes2.jpg

Das einzige, was Sie bei diesen gefährlichen Investments mit Sicherheit bekommen, sind schlaflose Nächte oder ein böses Erwachen – im schlimmsten Fall beides.

Natürlich verheimlicht man Ihnen die Gefahren. Natürlich versteckt man die negativen Vertragsbedingungen im Kleingedruckten.

Und natürlich sagt Ihnen Ihre Bank nicht, welches andere Investment unvergleichlich anlegerfreundlich und renditestark ist.

Das hat natürlich einen Grund:

Das Top-Investment, von dem hier die Rede ist, nutzen Banken lieber selbst

Denn wenn Ihre Bank Ihnen diese Anlageform empfehlen würde, könnte die Bank daran nicht mitverdienen.

Der Grund: Gewinne, die Sie mit diesem Investment machen, gehen voll und ganz auf Ihr Konto.Denn weil die Bank dieses Investment nicht selbst herausgibt (emittiert), kann sie auch keine Kurse manipulieren (im Gegensatz z. B. zu selbst emittierten Zertifikaten und Optionsscheinen).

Dieses erstklassigen Investments an Kunden zu empfehlen, ist daher für die Bank uninteressant. Banken verkaufen lieber Produkte, an denen sie selbst (die Banken) gut verdienen.

Eine Schweizer Untersuchung hat dies eindrucksvoll bestätigt. Wir berichteten darüber kürzlich in unserem Börsenkommentar.

Soweit der kürzlich erschienene Bericht.

Das große Interesse der Leser aufgrund dieses Berichts hat uns nicht verwundert.

Die Kommentare, z. B. am Telefon, waren nachvollziehbar: „Endlich schenkt uns Privatanlegern Mal jemand Einblicke.“ Oder: „Super, bei diesem Investment habe ich endlich alles selbst in der Hand und kann nicht über den Tisch gezogen werden.“

Was ist an diesem Investment so anders,
so unbedingt erfolgreich?

Es ist die Kombination aus...

  • dem richtigen Anlageprodukt

  • von Banken nicht manipulierbar

  • gewinnt durch eine geniale Strategie sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Märkten

Alle 14 Tage mindestens
+100% Gewinn

Die seit Jahrzehnten erfolgreich angewendete
100%-Ziel-Gewinn-Strategie macht auch Sie reich

In den USA seit über 30 Jahren erfolgreich genutzt, in Deutschland seit 2006.


Der unglaubliche Erfolg
in Deutschland:

Seit Start des Musterdepots im Jahr 2006 fließt durchschnittlich einmal pro Woche ein Gewinn ins Depot der Nutznießer dieser genialen Gewinn-Strategie.

Noch besser:

Alle 14 Tage rauscht sogar ein Gewinntrade mit glatten +100% Gewinn aufs Konto.

Daran sehen Sie, dass die Bezeichnung 100%-Ziel-Gewinn-Strategie
absolut zutreffend ist.

b1.jpg
„Immer im Takt“.
Diese unglaubliche Gewinn-Strategie funktioniert so zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk. Die Strategie spült den Nutzern regelmäßig Riesengewinne ins Depot.


Schon 141 Mal seit Februar 2006 bis Mai 2012
hieß es für die Nutzer:

„Realisieren Sie heute +100% Gewinn
und verkaufen Sie...“.

Einige Male war der Gewinn noch deutlich höher (bis zu +385% Gewinn).

Machen auch Sie unaufhörlich Geld!

So wie es für unsere Leser seit dem Start des Musterdepots im Februar 2006 ganz normal ist, können auch Sie Woche für Woche hohe Gewinne machen. Und jede zweite Woche mindestens +100% Gewinn.

Lernen Sie die 100%-Ziel-Gewinn-Strategie kostenfrei kennen! Jetzt! GRATIS! Hier geht es zu Ihrem 30-Tage-GRATIS-Test.

Zögern Sie nicht! Dieser Test ist für Sie absolut kostenfrei.

Verpassen Sie nicht den nächsten +100%-Gewinn!
14 Tage sind schnell vorbei.

Sicherer und konstanter können Sie Ihr Vermögen wohl kaum vermehren.

Wenn Sie alle 2 Wochen einen Top-Gewinn von mindestens +100% Gewinn verbuchen, wächst der Betrag auf Ihrem Konto angenehm schnell.

141 Mal mindestens +100% Gewinn!
In nur etwa 6 Jahren!

Kennen Sie ein anderes Musterdepot mit solch kontinuierlichen Gewinnen?

Wir kennen keins.

Es wäre auch verwunderlich. Denn wir kennen keinen zweiten Service in Deutschland, der so konsequent auf ein einzigartiges Rendite-Produkt setzt, das seinesgleichen auf dem Kapitalanlagemarkt sucht.

Alle 14 Tage mindestens +100% Gewinn!

Gleich liefern wir Ihnen reichlich Belege für diese Gewinnzahlen.

Doch vorher ein wichtiger Tipp, was Sie bitte NIEMALS oder NIE WIEDER tun sollten.

Vorsicht! So sicher nicht

Vergessen Sie zunächst all das, was man Ihnen an jeder Ecke (z. B. in 08/15-Banken und in 08/15-Börsenbriefen) mit großen Versprechungen anbietet:

  • zu kompliziert
  • zu undurchsichtig
  • zu riskant
  • zu manipulationsanfällig
  • auf Dauer zu renditeschwach
stop.jpg

Wie Sie an das von Banken geheim gehaltene Top-Investment für Privatanleger kommen – mit enormen Renditen in jeder Börsenphase

Untersuchung belegt: Banken verkaufen ihren Kunden überteuerte Hebelprodukte der B-Klasse und investieren selbst in starke Hebelprodukte der A-Klasse, die First-Class-Investments.

Eine Schweizer Untersuchung vergleicht zwei Hebelprodukte mit identischer Ausstattung.

Dabei stellt sie fest: Das eine Hebelprodukt kostet
6,13 CHF. Das andere Hebelprodukt kostet 8,77 CHF. Beide haben dieselbe Ausstattung.

Würden Sie das teure Produkt kaufen, wenn Sie vom Günstigeren wüssten?

Anleger kaufen zu teuer
Tatsache ist: Das Hebelprodukt zu 8,77 CHF wird um ein Vielfaches öfter gekauft als das zu 6,13 CHF, obwohl es satte 43,1% teurer ist. Der einfache Grund:

Den Anlegern wird dieser Kostenunterschied nicht aufgezeigt. Man verheimlicht ihn. (Da es sich bei dieser Untersuchung aus der Schweiz um einen Schweizer Wert handelt, ist die Währung CHF. Das ist aber nebensächlich. In Euro läuft dasselbe unsaubere "Spiel".)

Anleger vertrauen ihrer Bank und kaufen 43,1% zu teuer
Die Anleger, die das weit überteuerte Produkt kaufen, haben auf den ersten Blick gar keine Chance zum Vergleich. Sie sehen bei einem Basiswert (hier die Aktie Syngenta) eine Kaufchance für Calls.

Alle Calls, die sie bei der Bank, dem Broker ihres Vertrauens oder in Internetportalen ausfindig machen, kosten jeweils 8,77 CHF. Diese Anlegervertrauen den Banken und kaufen ... exakt 43,1% zu teuer!

Schweizer gelten als Spezialisten in Sachen Geld
Die Stärke des Schweizer Franken gegenüber dem Euro oder USD bestätigt eindrucksvoll, was allgemein bekannt ist: Mit Geld können die Schweizer umgehen. Entsprechend hohes Gewicht hat die hier angesprochene Untersuchung. Die Quelle: Die renommierte Neue Züricher Zeitung (NZZ).

Banken ziehen Sie über den Tisch
Wenige Tage vor dieser Untersuchung der Schweizer hat unser Chefredakteur einen Kommentar geschrieben, der exakt beschreibt, was die Schweizer "Kollegen" bestätigen.

Optionsschein kostet 43,1% mehr als das alternative und anlegerfreundliche Investment
Die Schweizer liefern nun den Beweis. Sie haben in ihrer Untersuchung einen von Emittenten herausgegebenen Optionsschein mit dem anlegerfreundlichen Investment verglichen (identische Ausstattung bei Basiswert, Laufzeit, Basispreis). Der Optionsschein kostet 8,77 CHF, die Alternative am selben Tag 6,13 CHF.

Banken verheimlichen Ihnen das First-Class-Investment und handeln dieses selbst

Die Anleger, die hier die weit überteuerten Optionsscheine gekauft haben, haben über ihre Bank keinen Zugriff auf die alternative Anlageform. Diese wird an der Terminbörse Eurex (nicht an der Emittentenbörse Euwax) gehandelt. Dafür benötigen Sie einen separaten Zugang. Über die "normale" Handelsmaske haben Sie bei den meisten Brokern keinen Zugang zur Eurex. Das weit preisgünstigere Investment sehen Sie also gar nicht.

Die Spitze der Frechheit: Die Banken sichern ihre überteuerten Optionsscheine u.a. damit ab, dass sie an der Terminbörse Eurex die billigere Alternative kaufen. Vereinfacht könnten wir sagen: Die Banken kaufen an der Eurex das First-Class-Produkt und verkaufen dieses als Optionsschein mit einem Aufgeld von 43,1% an ihre unwissenden Kunden.

Das beschriebene Investment ist besser als Optionsscheine
Der hier aufgezeigte Vergleich ist realen Kursen entnommen. Mal liegt der Preisunterschied bei 43,1%, ein anderes Mal vielleicht höher oder tiefer. Wenn Sie dermaßen zuviel bezahlen, heißt das noch lange nicht, dass der Verkauf auch zu vergleichbaren Kursen gelingt. Denn dann kann es sein, dass der Emittent die Kurse nach unten manipuliert. Dann werden Sie zweimal über den Tisch gezogen.

Die Untersuchung stammt von neutraler kompetenter Stelle. Die Schweizer Journalisten haben kein Interesse daran, das anlegerfreundliche Investment gegenüber Optionsscheinen hervorzuheben. Umso schwerer wiegt die Untersuchung.

Einfaches Fazit: Sie haben die Wahl zwischen B-Klasse-Optionsscheinen und dem alternativen A-Klasse-Investment. Wenn Sie auf First Class setzen, kaufen Sie nicht nur günstiger ein, sondern bleiben auch verschont von Kurs-Manipulationen.

Entscheiden Sie selbst!

An dieses Investment gelangen Sie ganz einfach: An den entsprechenden Börsen in Deutschland und in den USA kaufen und verkaufen Sie diese Anlageform so einfach wie Aktien. Probieren Sie es einfach Mal aus. Hier können Sie den
1. Deutschen Dienst für dieses anlegerfreundliche und renditestarke Investment für 30 Tage kostenlos zur Ansicht bestellen.

Ihre Vorteile: Keine überteuerten und manipulierten Banken-Preise. Denn der Preis dieses Investments wird fair durch Angebot und Nachfrage ermittelt. Banken rauben Ihnen dabei nicht Ihre Gewinne. Banken können dieses Investment nicht manipulieren (im Gegensatz zu Optionsscheinen).

Dieses Top-Investment schlägt Optionsscheine um Längen. Banken wissen das. Die Schweizer Untersuchung belegt die Unterschiede eindrucksvoll.

Nutzen auch Sie dieses Wissen ab sofort für hohe Gewinne in jeder Börsenphase und erzielen Sie enorme Renditen (wie Banken) mit dem First-Class-Investment!

Testen Sie es jetzt im 30-Tage-GRATIS-Test

Nutzen auch Sie diese Schweizer Untersuchung, um auf ein einzigartiges First-Class-Investment zu setzen – mit starken Renditen und Top-Sicherheit

Testen Sie es jetzt im
30-Tage-GRATIS-Test

b1.jpg
„Ihre Gewinne immer
im Takt“.
  • einem cleveren und einfachen System

Zu diesem System gehört die 100%-Ziel-Gewinn-Strategie.

Damit realisieren Sie automatisch einen erreichten Gewinn von glatten +100%, unterstützt durch die Hebelkraft dieses Investments. So können einmal erzielte Gewinne durch spätere Kursschwankungen nie wieder verloren gehen.

Denn jeder Anleger weiß: Ein Buchgewinn nützt wenig, wenn die Kurse wieder in die andere Richtung drehen und der Gewinn nicht rechtzeitig „mitgenommen“ wird.

Lernen Sie diese 100%-Ziel-Gewinn-Strategie jetzt GRATIS kennen! Fordern Sie gleich Ihr kostenloses 30-Tage-Test-Paket an, und entdecken Sie grandiose Gewinn-Chancen – kombiniert mit einer Top-Sicherheitsstrategie.

Ein First-Class-Investment, das Ihnen
richtig viel Geld bringt

Es gibt einen einmaligen Dienst in Deutschland, der nicht aufhört, umsichtigen Anlegern tiefe Einblicke in sonst verheimlichte Investment-Strategien zu gewähren.

Dieser Dienst sorgt dafür, dass eingeweihte Anleger den „Großen“ der Finanzwelt trotzen und denen die satten Renditen nicht allein überlassen. Und diese Nutznießer berappen auch nicht die teuren Gebühren von Banken und anderen Emittenten von B-Klasse-Wertpapieren.

Die Nutzer dieses Dienstes sind allesamt Gleichgesinnte, die sich nicht alles erzählen und aufschwatzen lassen. Die sich gründlich informieren und dann zupacken.

Zupacken konnten diese Gleichgesinnten schon satte 141 Mal in gut 6 Jahren – und damit etwa alle 2 Wochen. Wohlgemerkt: Das waren lediglich die Gewinne mit mindestens 100% PLUS.

Es gab noch sehr, sehr viele weitere Gewinne, die jeweils unter +100% Gewinn gebracht haben. Insgesamt so viele, dass die Nutzer sich durchschnittlich deutlich mehr als einmal pro Woche über einen Gewinntrade freuen konnten.

Sie wollen sofort erfahren, wie die 100%-Ziel-Gewinn-Strategie funktioniert? Klicken Sie hier und testen Sie diese Strategie 30 Tage lang GRATIS!

Dieser in Deutschland einzigartige Dienst verhilft seinen Lesern zu Highlights in schnellem Takt. Verantwortlich dafür ist Rainer Heißmann. Seine Lieblingsbeschäftigungen:

a) Geld verdienen mit der 100%-Ziel-Gewinn-Strategie

b) Seine Leser mit lukrativen Anlage-Tipps versorgen

Diese Kombination sorgt dafür, dass Rainer Heißmann nicht alleine von seinem Wissen profitiert – sondern auch die Leser seines Börsendienstes.

Wenn andere Börsenteilnehmer während fallender Märkte das kalte Grauen packt, zeigt er seinen Leser, wie sie auch dann richtig Geld verdienen.

Beispiel 1: Gewinnen, wenn die Märkte fallen

Der Oktober 2008 gilt bei Rainer Heißmanns Lesern als „Goldener Oktober“.

Im „Crash-Monat“ Oktober 2008 realisierten die Leser diese fantastische Gewinnserie mit 17 Gewinnen in schneller Folge:

+24,6% +46,2% +56,5% +65,3% +92,3% +106,7% +111,8% +118,5% +125,8% +128,1% +129,1% +149,5% +186,8% +223,4% +243,4% +246,2% +291,7%

Beispiel 2: Gewinnen, wenn die Märkte fallen

Auch im Mai 2010 hagelte es Gewinne. In nur einem Monat hat Rainer Heißmann für seine Leser die folgende Gewinn-Serie realisiert:

+100% +100% +120% +100% +100% +100%
+22% +100% +110%

9 hohe Gewinne in nur einem Monat!

Beispiel 3: Gewinnen, wenn die Märkte fallen

Und gleich noch eine Serie obendrauf:

Im August 2011 rutschten die Börsenkurse kräftig ab. Gewinnen konnten Sie nur, wenn Sie die richtige Strategie besaßen. Und nur dann, wenn sie ein Anlageprodukt nutzten, das auch bei fallenden Kursen Gewinne erzielt.

Rainer Heißmanns Leser freuten sich über eine Gewinnserie mit 11 Gewinn-Trades bei nur einem einzigen Verlust-Trade (alles innerhalb von nur wenigen Wochen im August 2011).

+100% -67,5% +100% +0,2% +11,1% +27,3% +100% +7,1% +36,4% +16,7% +52,3% +100%

Wollen Sie die nächste Gewinn-Serie auch miterleben? In IHREM Depot? Dann erfahren Sie hier absolut kostenfrei, wie Sie teilhaben können. Lesen Sie Rainer Heißmanns Tipps 30 Tage lang GRATIS.

Sie können während dieser 30 Tage schon reale Trades mitmachen. Legen Sie in dieser Testzeit gleich die Grundlage für Ihre künftigen Gewinne! Einfach hier klicken!

Wenn die Märkte steigen, klingelt Ihre
Kasse erst recht

Sie verdienen natürlich nicht nur dann, wenn andere verlieren, also während eines Crashs. Wenn die Märkte steigen, profitieren Sie durch die Hebelkraft des First-Class-Investments ebenfalls ganz besonders stark.

Das laufende Jahr 2012 zeigt das anschaulich: Mit dem Top-Investment und der perfekt abgestimmten Strategie haben Rainer Heißmanns Leser in den ersten Monaten des Jahres schon wieder 17 hohe Gewinneim zwei- und dreistelligen Prozentbereich realisiert.

Und was ist mit Verlust-Trades? Auch die gibt es hin und wieder. Im Jahr 2012 hat Rainer Heißmann genau einen Trade mit Verlust abgeschlossen. Diesem einen einzigen Verlust-Trade stehen 17 Gewinn-Trades gegenüber. Der höchste Gewinn lag bei satten +385%!

Ein Gewinn/Verlust-Verhältnis von 17 : 1. Das sind beachtliche 94,44% Gewinner. Ein kaum zu übertreffendes Top-Ergebnis.

Kein Wunder. Denn hier treffen gleich mehrere Top-Kriterien für sichere und hohe Gewinne aufeinander:

  • Ein First-Class-Anlageprodukt

  • Eine geniale Anlagestrategie (die 100%-Ziel-Gewinn-Strategie ist dabei nur eines von mehreren Puzzle-Teilen)

  • Ein ausgewiesener Experte und Börsenprofi, der nur deshalb viele Leser gewinnt und dauerhaft begeistert, weil er kontinuierlich starke Ergebnisse liefert

  • Eine erstklassige Service-Struktur (das für die Leser tätige Service-Team handelt und informiert schnell und zuverlässig)

Nutzen Sie diese Vorteile und gewinnen
auch Sie in schnellem Takt

Wir stellen ihn hier vor:

 

Ein Börsenprofi maximiert die Gewinne
seiner Leser – gern auch Ihre

Bei GeVestor ist er seit 2006 verantwortlich für 2 Informationsdienste, die sich mit diesem renditestarken und anlegerfreundlichen Investment beschäftigen.

Er war einer der ersten, der seine Leser vor dem Crash 2008 gewarnt hatte. So hat er schon am 06.12.2007 Puts auf den DAX empfohlen. Damals notierte der DAX noch mit über 8.000 Punkten.

Und auch im Mai 2010 war er wieder vorbereitet – und damit auch seine Leser – als die Börse erneut crashte.

Unglaublich, dass er dabei wieder innerhalb eines einzigen Monats 17 Gewinne realisieren konnte, wie im Oktober 2008.

Nicht anders war es im Crash-Monat August 2011: Seine Leser realisierten hohe Gewinne in Serie.

Rainer Heißmann legte bei seinem postgradualen Studium zum Fach- und Wirtschaftsinformator (Informationsbroker) in den Jahren 1997 und 1998 seinen Schwerpunkt auf Recherche und Datenbankarbeit.

Das ermöglicht ihm heute, alle Informationen aus freien und bezahlten Datenbanken zusammenzutragen und auszuwerten – und damit nur bestens fundierte Empfehlungen auszusprechen.



Mit der Nachbildung des Musterdepots von Rainer Heißmann verpassen Sie keinen +100%-Gewinn mehr. Und schlafen ruhig. Denn...

  • Sie investieren viel weniger als bei Aktien

  • genießen eine größere Sicherheit

  • und verdienen dennoch viel mehr Geld

Rainer Heißmann zeigt Ihnen in Ihrem kostenfreien Kennenlern-Paket genau, wie es funktioniert.

Überprüfen Sie es selbst!

Testen Sie den Service von Rainer Heißmann volle 30 Tage lang, ohne einen Cent zu bezahlen.

 

Sie werden etwas erfahren, das mehr wert ist als Sie für Seminare und Fortbildungen jemals ausgegeben haben. Diese Informationen sind für Sie jedoch kostenfrei.

PS: Falls Sie jetzt denken: „Ärgerlich, dass ich dieses First-Class-Investment nicht schon vor Jahren kennen gelernt habe.“

Nicht ärgern! Handeln Sie jetzt!

Nehmen Sie ab sofort jeden +100%-Gewinn mit!
Und auch alle anderen Gewinne darunter und darüber!

Ich wiederhole es gern: Seit Start des Musterdepots im Jahr 2006 fließt durchschnittlich weit mehr als einmal pro Woche ein Gewinn ins Depot der Leser von Rainer Heißmann.

Und rund alle 14 Tage verbuchte Rainer Heißmann für seine Leser bisher einen Gewinntrade von glatten +100% mit der genialen 100%-Ziel-Gewinn-Strategie.

PPS: Vor wenigen Wochen erreichte uns das folgende Schreiben eines unserer Leser:

Machen Sie es wie dieser Leser!

Werden Sie reich mit der
100%-Ziel-Gewinn-Strategie!

Steigen Sie ein und zeigen Sie Ihrer Bank, wie man als Privatanleger mit einem kleinen Investitionsbetrag schnell und sicher ein Vermögen macht!

Ach ja...! Fast hätten wir vergessen, Ihnen die Vorteilsliste dieses genialen Investments zu zeigen.

Sehen Sie hier 11 starke Vorteile, die
dieses Investment einzigartig anlegerfreundlich, sicher und renditestark machen.

pfeil_02.jpg 1. Keine Kursmanipulationen möglich
Angebot und Nachfrage bestimmen den fairen Preis dieser Anlageform – nicht der Emittent, wie beispielsweise bei Optionsscheinen. Emittenten von Optionsscheinen können die Kurse zum Nachteil der Anleger manipulieren. Und sie tun das auch. Der Anleger handelt bei Emittenten-Produkten im wahrsten Sinne des Wortes immer “gegen die Bank”. Beim optimalen First-Class-Alternativ-Produkt gibt es hingegen keinen Emittenten, der manipulieren könnte.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 2. Hebelkraft
100% Gewinn sind bei diesem Investment nicht ungewöhnlich, wie Sie an 141 Gewinnen mit glatt +100% oder mehr sehen können. Sie benötigen beispielsweise nur 1.000 Euro, um innerhalb weniger Wochen einen Gewinn von 1.000 Euro zu erzielen. Um denselben Gewinn von 1.000 Euro mit Aktien oder Fonds zu erreichen, müssten Sie unter Umständen 20.000 Euro oder auch mehr investieren.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 3. Kein Insolvenzrisiko des Emittenten
Dieses anlegerfreundliche Investment hat keinen Emittenten. Von daher gibt es auch NICHT den Totalausfall der investierten Gelder, wenn ein Herausgeber von Wertpapieren (Emittent) insolvent wird.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 4. Gewinne auch bei fallenden Märkten
Sie können Gewinne in jeder Börsenlage erzielen. Sie erzielen mit diesem First-Class-Investment auch Gewinne, wenn die Märkte fallen. Aktien und Fonds verlieren in dieser Zeit Geld. Mit dem First-Class-Investment und einer besonderen Strategie gewinnen Sie selbst dann, wenn die Märkte seitwärts laufen.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 5. Absicherung des Depots
Wenn Ihr Depot Aktien und Fonds enthält, verlieren Sie bei fallenden Kursen Geld. Deshalb die Empfehlung: Sichern Sie Ihr Aktiendepot stets mit einer cleveren Anlageform ab!

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 6. Klar und transparent
Dieses Investment hat eine klar geregelte, eindeutige und standardisierte Ausstattung. Diese ist in wenigen Zeilen zusammengefasst. Bei CFDs, Zertifikaten, K.o.- Scheinen und Optionsscheinen müssen Sie erst bis zu 150 DIN A4-Seiten (!) lesen, um wirklich zu wissen, auf was Sie sich einlassen. Und diese 150 Seiten müssen Sie bei jeder neuen Investition neu studieren. Denn keine Ausstattung gleicht der anderen.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 7. Einsatz mit begrenztem Kapital
Sie benötigen bei diesem First-Class-Investment nur einen Bruchteil des Geldes, das Sie für den Aktienhandel aufbringen müssen. Um beispielsweise 100 Porsche-Aktien zu kaufen, müssen Sie rund 4.000 Euro investieren (Kurs Mai 2012). Um diese 100 Aktien ein Jahr mit dem First-Class-Investment zu kontrollieren und von seiner Wertentwicklung zu profitieren, reichen rund 400 Euro aus (Kurs Mai 2012).

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 8. Transparenter Börsenplatz
Das Anlageprodukt wird an einer speziellen Terminbörse (Eurex) gehandelt. Die Eurex wird wegen ihrer transparenten Regelungen beim Trading immer wieder von unabhängiger Seite gelobt. So zum Beispiel fast jedes Jahr von der SdK (Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger).

An der Euwax (Achtung: Nicht Eurex!) hingegen werden Emittentenprodukte (Zertifikate, Optionsscheine, etc.) gehandelt. “Kein Handel möglich” heißt es dort oft. Das Nachsehen hat der Investor. Sie gehören hoffentlich (künftig) nicht dazu.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 9. Trading direkt in den USA “ein Kinderspiel”
Beim Trading mit dem First-Class-Produkt bestimmt allein der Anleger, auf welche Basiswerte (Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen) und an welchen Börsen er handelt. Es ist eine Selbstverständlichkeit, auch direkt im Mutterland der Börse, den USA, zu handeln. Das ist ganz einfach und zu günstigen Konditionen möglich. Sie nutzen jede Chance. Bei CFDs, Zertifikaten, K.o.-Scheinen und Optionsscheinen bestimmt hingegen der Emittent, was gehandelt wird. Aber: Diese Anbieter haben für unzählige attraktive Gewinnchancen mit US-Aktien gar kein Produkt.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 10. Keine Nachschusspflicht, wenn Sie das
First-Class-Produkt kaufen
Wenn Sie dieses Anlageprodukt kaufen, haben Sie keine Nachschusspflicht! Wer Ihnen etwas anderes sagt, weiß im besten Fall nicht, wovon er spricht – oder er lügt.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.

pfeil_02.jpg 11. Keine versteckten Kosten
Bei diesem Investment kennen Sie die Kosten. Es sind die geringen Handelsgebühren Ihres Brokers. Bei Fonds, Zertifikaten, K.o.-Scheinen und Optionsscheinen wissen Sie erst nach genauem Studium der Emittentenprospekte, auf welche Kosten Sie sich wirklich einlassen.

Kein anderes Investment auf dem Markt erfüllt alle gerade beschriebenen 11 anlegerfreundlichen Top-Kriterien für sichere und hohe Gewinne.

Es gibt nichts Vergleichbares für Anleger.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen.






Sichere und hohe Gewinne am laufenden Band – mit Erfahrung und Insider-Wissen

Rainer Heißmann nutzt seine über 30-jährige Börsen-Erfahrung, um in jeder Börsenphase Geld zu machen.

b1.jpg
„Ihre Gewinne immer
im Takt“.

Sehr geehrter Herr Heißmann, zunächst einmal muss ich Ihnen und Ihrem Team für die fantastische Performance, die alles schlägt, was ich je probiert habe, gratulieren!! Ich hoffe, Sie halten diesen unglaublich beeindruckenden Level auch in Zukunft und gewinnen die Leserschar, die Ihnen auch zusteht! Ich bedanke mich und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Götz Hintze, Würzburg

Immer wieder Geld verdienen. So zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk.Das können Sie jetzt auch. Klicken Sie hier für Ihren 30-Tage-GRATIS-Test!

Wer genau steckt nun hinter diesem deutschsprachigen „Miraculix“? Wer hilft Anlegern immerzu, auch die größten Börsen-Turbulenzen ohne Kratzer zu überstehen – und sogar bestens gelaunt nach jedem Geraufe zwischen Bären und Bullen (und anderen Marktteilnehmern, die ihre Muskeln gern spielen lassen), nach Hause zu kommen? Und dort tüchtig den gestiegenen Kontostand zu feiern!

b1.jpg
„Ihre Gewinne immer
im Takt“.


b9.jpg

Rainer Heißmann ist gelernter Bankkaufmann, Betriebswirt sowie Fach- und Wirtschaftsinformator. Er ist Autor für Wirtschafts- und Börsen-Fachpublikationen.

Rainer Heißmann schildert komplexe Sachverhalte so klar und verständlich, dass diese auch für den Nicht-Fachmann einfach zu verstehen und nachzuvollziehen sind.

Grundlagenwissen, gepaart mit jahrzehntelanger Börsen-Erfahrung, führte zur seiner Spezialisierung auf den Handel mit dem hier beschriebenen First-Class-Investment.

Herr Heißmann unterscheidet sich deutlich wohltuend von seinen Kollegen anderer Börsendienste: von seiner guten Performance und seiner kompetenten und professionellen Art habe ich nur profitiert.

Leo Ott, Appenweier

Ein außergewöhnlicher Experte mit enorm viel Erfahrung und beeindruckenden Erfolgsbilanzen...

... und ein verblüffend einfaches System für hohe Gewinne bei gleichzeitiger Sicherheit

ZIEL-GEWINN: Der Ziel-Verkauf sichert 100% Gewinn
Diese 100%-Ziel-Gewinn-Strategie ist der Schutz im sogenannten Investment-Elite-System. Sobald die Verdopplung Ihres eingesetzten Geldes erreicht ist, wird der Ziel-Verkauf automatisch ausgeführt. Ein damit einmal erreichter Gewinn von 100% wird realisiert und kann auf diese Weise nie mehr durch Kursverluste verloren gehen.

Ausnahmen gibt es dann, wenn deutlich zu erwarten ist, dass die Leser einen höheren Gewinn erzielen können. Dann lässt Rainer Heißmann die Gewinne auch Mal „weiter laufen“.

So kamen Gewinn-Trades von z. B. +183%, +292%, +150%, +328% und kürzlich +385% Gewinn zustande.

Machen Sie jetzt die beste Investment-Erfahrung Ihres Lebens! Einfach hier klicken und Ihr 30-Tage-Gratis-Test kann starten!

Keine Bank kann die Kurse dieses einzigartigen Investments manipulieren. Es gibt keine versteckten Kosten. Sie verdienen bei steigenden UND fallenden Märkten.

b1.jpg
„Ihre Gewinne immer
im Takt“.

Sie greifen auf geballtes Wissen
und auf zahlreiche starke
Service-Leistungen zu

Das alles enthält Ihr kostenfreies Test-Paket:

1. Schnelleinstieg: Übersichtliche und kompakte Erläuterungen zum Handel mit dem First-Class-Investment. Kurz und verständlich. b15.jpg
2. GRATIS: "Brokervergleich“.  So maximieren Sie Ihre Börsengewinne".
3. Gratis-Buch: Grundlagen und Gewinn-Strategien direkt vom „Börsenparkett“. Das umfassende Werk über 80 Seiten, verfasst vom Top-Experten Rainer Heißmann.
4. Die Monatsausgabe des Börsenbriefs von Rainer Heißmann.
5. Den Wochenbericht des Börsenbriefs von Rainer Heißmann.
6. Die Eil-Dienste per E-Mail, sofort, wenn Chefredakteur Heißmann eine neue Gewinnchance für Sie entdeckt hat und Ihnen den Kauf empfiehlt. Jederzeit! Mit den Eil-Diensten können Sie in jeder Marktlage außergewöhnliche Gewinnchancen sofort nutzen.
7.

Der exklusive Internet-Service für Abonnenten: Sie haben im Internet einen geldwerten Zusatznutzen für Anlage-Informationen, nur ein paar Mausklicks entfernt!

Hier haben Sie auch Einblick in die Gesamtaufstellung aller abgeschlossenen Trades. Sehen Sie sich die 141 Trades mit jeweils mindestens +100% Gewinn gern genauer an!

Es grüßt Sie freundlich

b13.jpg
Joachim Oberhettinger
Verlagsleiter GeVestor

b14.jpg

Schon 141 Mal mindestens +100% Gewinn realisiert!

Schauen Sie sich die 100%-Ziel-
Gewinn-Strategie einfach Mal an!

Erst nach dieser Information wissen Sie wirklich, was Sie bisher verpasst haben und was Sie ab sofort erwartet.

Verdienen Sie mit derselben Gewinnspanne wie Ihre Bank! Kaufen Sie ab sofort das First-Class-Produkt! Verzichten Sie auf das überteuerte
B-Klasse-Produkt Ihrer Bank!

b1.jpg
„Ihre Gewinne immer
im Takt“.

Sehr geehrter Herr Heißmann,

einfach genial, Ihre Führung des schlingernden Schiffes. Der GLD-Call hat raketenartig gezündet. Jeder konnte zum Empfehlungskurs glattstellen. Das bedeutet in nur 10 Tagen einen Gewinn von bis zu 64%. Ich habe zu 18,00 verkauft. Jetzt, um etwa 20.15 Uhr, liegt der Kurs bei 17,25 USD.
Diesen Erfolg, diese Freude musste ich einfach mit Ihnen teilen. Sie müssen auch gar nichts antworten. Sie vermitteln ohnehin das Gefühl, nur für Ihre Leser da zu sein.
Ich habe mit Ihrem Service das Handelsinstrument meiner Mentalität gefunden. Führung vom Kauf bis zur Glattstellung: Herz, was willst du mehr!
Bei der Brokerauswahl habe ich mich unter den vielen von Ihnen ausführlich vorgestellten Anbietern für LYNX entschieden. Und alles von Ihnen Gesagte ist wahr: Verständliche Handelsmaske mit nahezu grenzenloser Feinparametrierung, absolut spitzenmäßiger Telefonservice und dennoch diese angenehme Anonymität, wenn gewünscht.
Sie sehen gerade heute einen glücklichen Leser (Profiteur) Ihres Services vor sich.
Ich wünsche Ihnen, und damit Ihren Lesern, allzeit glückliche Trades.
Ach so, nicht zu vergessen, Ihre sehr hilfreichen Videos! Ohne diese wäre mir der Einstieg womöglich gar nicht gelungen. Sie tun schon wirklich viel; und das Viele tun sie auch noch richtig gut.

Ihr Gerd Bieber

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post